web tracking
Kontakt:0800 / 36 38 38 5

Flaschenrücknahmeautomat
Retouro

Close

 

  • Durch die vollautomatische Schiebetür können bis zu 3 Flaschen gleichzeitig angenommen werden 
  • Infrarotsensoren ermöglichen die berührungslose, verschleißfreie Flaschenformerkennung 
  • Der serienmäßig eingebaute Münzgeber läasst sich schnell befüllen 
  • Annahme unterschiedlicher Flaschen, von 0,2 l - 0,75 l (max. 1 l PET-Flasche) 
  • Menügesteuerte Bedienerführung 
  • Separater Pfandbetrag pro Flaschentyp 
  • Münzgeber 

 

 

  • Bargeldlose Zahlungssysteme
  • Zusätzlicher Münzgeber zur Ausgabe einer zweiten Münzsorte
  • Nachträgliches Umrüsten von Münzbetrieb auf Bargeldlossysteme durch einfaches auswechseln des Blendensatzes

 

 

  • Abmessungen: B: 1.080 mm / H: 1.830 mm / T: 825 mm 
  • Automatengewicht: FR 511: 230 kg, FR 512: 220 kg, FR 513: 256 kg 
  • Elektrischer Anschluss: 230 V / 50 Hz / 16 A 
  • Leistungsaufnahme: max. 150 W
  • Farbe: Selecta Grau (RAL9006) 
  • Kapazität: FR 511 ca. 450 Flaschen (0,33 l) / FR 512 ca. 250 Flaschen (0,33 l) / FR 513 ca. 370 Flaschen (0,33 l)
  • Ausführung: FR 511: 1 Einschubfach / FR 512: 2 Einschubfächer / FR 513: 3 Einschubfächer
  • Flaschenart: FR 511: Für PET-Flaschen / FR 512: Für PET- und Glasflaschen / FR 513: Für Glasflaschen

 

Retouro detail 1
Retouro detail 2
Retouro detail 3

Flaschenrücknahmeautomat
Retouro

Unser Retouro ermöglicht Ihnen die automatische Entsorgung des Leerguts, Glas und/oder PET (je nach Modell) und die Auszahlung des Pfandbetrages. Den Retouro gibt es in drei unterschiedlichen Ausführungen, somit können Sie sich das optimale Gerät, passend für Ihre Bedürfnisse, aussuchen.

Ihre Vorteile: 

  • Ordentliches und sauberes Erscheinungsbild inden Räumen bzw. Betrieben.
  • Keine Pfandgeldverluste infolge fehlender Flaschen.
  • Die Menügesteuerte Bedienführung über ein Display ermöglicht die einfache und schnelle Nutzung.
  • Im Innenraum des Automaten besteht die Abstellmöglichkeit von 4 bis 8 Getränkekisten (je nach Modell) zur Zwischenlagerung.