Snacken bis der Arzt kommt

1. Oktober 2017

Beste Versorgung in der Charité Berlin

Im Rahmen einer Kooperation mit LAVAZZA bieten wir den Konsumenten italienischen Markenkaffee für höchsten Genuss

Die Charité zählt zu den größten Universitätskliniken Europas und ist das älteste Krankenhaus von Berlin mit über 3200 Betten (Stand: 2010). Hier forschen, heilen und lehren Ärzte und Wissenschaftler auf internationalem Spitzenniveau. Über die Hälfte der deutschen Nobelpreisträger für Medizin und Physiologie stammen aus der Charité, unter ihnen Emil von Behring, Robert Koch und Paul Ehrlich. 

Auf insgesamt vier Standorte verteilt sich die Charité, zu der rund 100 Kliniken und Institute gehören, die in 17 Charité Centren gebündelt sind. Mit 13.200 Mitarbeiterinnen ist die Charité einer der größten Arbeitgeber Berlins. 
Selecta gelang es, die diesjährige Ausschreibung über die Versorgungsautomaten im Semi Public-Bereich zu gewinnen. Seit Oktober versorgen wir mit insgesamt 45 Verpflegungsautomaten (Kaltgetränke, Heißgetränke, Snacks) Patienten, Mitarbeiter und Besucher der Charité. Das Sortiment der Snack- und Kaltgetränkeautomaten umfasst sowohl starke Marken als auch Top Seller, die sowohl den Geschmack von den kleinen als auch großen Kunden der Charité abdeckt. 

Im Rahmen einer Kooperation mit LAVAZZA bieten wir den Konsumenten an unseren Heißgetränkeautomaten zusätzlich italienischen Markenkaffee für höchsten Genuss. Wir freuen uns auf eine langjährige Zusammenarbeit mit unserem neuen Berliner TOP-Kunden.