Von Köln bis ins Saarland

1. Oktober 2016

Die Reise geht weiter: mit der Bahn von Köln bis ins Saarland

Zum 1.10.2016 fiel der Startschuss für den zweiten Teil des Roll Outs unserer Snack- und Kaltgetränkeautomaten bei der Deutschen Bahn in der Region Süd/West.

Von Köln bis zum Saarland wurden über 180 Kaltgetränkeautomaten und 340 Snackautomaten an den Regional- und Hauptbahnhöfen der Deutschen Bahn installiert.

Diese weisen dieselben Eigenschaften auf, wie die bereits zum Jahresbeginn installierten Automaten rund um das Rhein-Main Gebiet: höchster Zuverlässigkeit, neueste Technologien für eine möglichst hohe Nutzerfreundlichkeit, Einbruch- und vandalismussicherer Ausführung sowie einer Heizung für Außenstandorte.

Auch in dieser Region wurden viele POS auf die gängigen und neuen Bezahloptionen vorbereitet. Diese beinhalten: Bargeld, Kreditkarten und kontaktloses Bezahlen.

Die roten Spezialdächern, die exklusiv nach den Wünschen der Deutschen Bahn angefertigt wurden, sind auch an diesen Standorten das i-Tüpfelchen, das die Automaten optimal in das Erscheinungsbild der Bahnhöfe integriert.

Das eingesetzte Sortiment wurde sorgfältig von Selectas Category Management Experten ausgewählt. Es umfasst eine Auswahl an starken Marken und Bestsellern. Selecta führt regelmäßige Category Management Analysen zur optimalen Ausrichtung des Sortiments auf Konsumentenbedürfnisse durch, um möglichst jedem Bedarf zu entsprechen.