Der Kaffee-Code

Sag mir welchen Kaffee du trinkst und ich sag dir wer du bist!

Kaffee mit Sirup-Trinker

Personen, die  ihren Kaffee am liebsten mit Sirup trinken, gehen eindeutig mit dem Trend und sind daher echte Trendsetter. Sie lieben die süßen Geschmackszusätze wie Haselnuss, Karamell, Schokolade oder Vanille in ihrem Kaffee. Sie sind, sowohl beim Trinken ihres Kaffees als auch im übertragenen Sinne in ihrem eigenen Leben, experimentierfreudig, kreativ und spontan. Sie achten jedoch nicht wirklich gut auf sich selbst und vernachlässigen ihre Gesundheit.

Kaffee Schwarz-Trinker

Personen, die ihren Kaffee am liebsten schwarz trinken, benötigen keine Extras wie Milch oder Zucker. So sind sie simpel veranlagt und erfreuen sich an den einfachen Dingen des Lebens. Der Kaffee soll schmecken, schnell zubereitet werden können und nicht auch noch unnötig auf den Hüften liegen. Außerdem sind sie konservativ und mögen keine Veränderungen. Des Weiteren sind sie zielstrebig und arbeiten effizient.

Milchkaffee-Trinker

Personen, die Milchkaffee oder auch Caffé Latte genannt, am liebsten trinken, sind Genussmenschen. Sie versüßen sich mit Zutaten wie Milch oder Zucker den Kaffee sowie symbolisch den Alltag. Sie gehen recht großzügig mit der Zeit um und lassen sich, sowohl beim Trinken des Milchkaffees als auch im übertragenen Sinne im Leben, nicht gerne stressen. Außerdem achten sie nicht besonders gut auf sich selbst und wollen den anderen Menschen gefallen.

Cappuccino-Trinker

Personen, deren Lieblingsgetränk ein Cappuccino ist, mögen es süß, cremig und milchig. Daher ähneln sie den Milchkaffee- und Latte Macchiato-Trinkern. Sie sind verträumt, gutgläubig und offenherzig. Außerdem sind sie unkompliziert, kompromissbereit und gehen Konflikten aus dem Weg. Als Genussmenschen lieben sie es an ihrem Cappuccino zu schlürfen und dabei genüsslich ein Kuchenstück, ein Croissant oder eine andere Kleinigkeit zu essen.

Latte Macchiato-Trinker

Latte Macchiato-Trinker ähneln den Personen, die Milchkaffee am liebsten trinken. Zutaten wie Milch oder Zucker versüßen den Kaffee sowie symbolisch den Alltag. Sie nehmen sich Zeit, sowohl beim Trinken des Latte Macchiatos als auch im übertragenen Sinne im Leben. Oft schweifen sie ab und schauen verträumt in die Gegend. Sie sind, genau wie die Milchkaffee-Trinker, harmoniebedürftig und wollen sich am liebsten mit jedem verstehen.

Espresso-Trinker

Espresso-Trinker sind das genaue Gegenteil von den Milchkaffee-, Latte Macchiato- und Cappuccino-Trinkern. Bei ihnen muss es schnell gehen und sie wollen keine Zeit verplempern. Sie sind dynamisch, aktiv und geschäftstüchtig und daher auch oft erfolgreich im Beruf. Eine Ausnahme gibt es jedoch: Personen, die eine Diät machen, trinken auch sehr gerne Espresso, einfach aus dem Grund, weil Espresso so gut wie überhaupt keine Kalorien hat.

Instantkaffee-Trinker

Instantkaffee-Trinkern ist es egal, was drin ist. Die Hauptsache ist, dass es schnell geht. Sie sind Freunde von schnellen Lösungen, wodurch sie pragmatisch und ergebnisorientiert sind. Genauso einfach und unkompliziert wie ihre Kaffeetrinkgewohnheiten sind auch sie selbst. Sie nehmen das Leben so wie es kommt: entspannt, gelassen und sorglos. Jedoch treffen sie nicht immer gesunde Entscheidungen und können leichtsinnig sein.

Kaffee mit Sojamilch-Trinker

Diese Personen trinken ihren Kaffee nicht mit typischer Kuhmilch, sondern mit Soja-, Getreide- oder Nussmilch. Bei den Getreidemilchsorten gibt es z. B. Hafer-, Dinkel- und Reismilch. Zu den Nussmilchsorten zählen u. a. Mandel- und Kokosmilch. Auf diese Milchersatzprodukte greifen vor allem diejenigen zurück, die sich vegan oder laktosefrei ernähren. Sie machen sich Gedanken über ihre Gesundheit und sind allgemein sehr achtsam. Außerdem sind sie sehr sensibel.

Espresso-Doppio Trinker

Beim Espresso Doppio handelt es sich um einen doppelten Espresso. Personen, die einen Espresso Doppio bevorzugen, reicht ein typischer Espresso nicht aus. Meist arbeiten sie sehr viel, gehen zu spät schlafen und lieben einfach den starken, intensiven Kaffeegeschmack. Für sie ist ein doppelter Espresso die ideale Art in den Tag zu starten, um schnell wach zu werden. Außerdem sind sie meistens aktive und zielstrebige Menschen.