FOODIE'S MicroMarket in Deutschland

12. November 2019

Selectas FOODIE’S MicroMarket Konzept in Deutschland

Selecta, Europas führender Anbieter für Self-Service Verpflegungskonzepte, launcht die innovative FOODIE’s Micromarket Lösung für Mitarbeiterverpflegung in Deutschland. Der erste FOODIES’s Micromarket, eröffnet im Frankfurter Raum, gibt damit den Startschuss für ein Konzept, welches nun national angeboten wird.

FOODIES’s Micromarket ist ein kleiner Selbstbedienungs-Supermarkt mit gesundem Essen, leckeren Snacks, erfrischenden Getränke und Kaffeegenuss – und das zu jeder Zeit. FOODIE’S Micromarket erfindet Verpflegung am Arbeitsplatz neu. Die kleinen 24/7-Self-Service-Supermärkte integrieren sich perfekt in jedes Büro und verwandeln es schon jetzt in einen Arbeitsplatz der Zukunft. So geht Mitarbeiterverpflegung heute!

„Wir freuen uns sehr, den ersten FOODIE’s in Deutschland zu eröffnen – die perfekte Ergänzung unseres Dienstleistungsportfolios. Globaler Wettbewerb, Digitalisierung und flexible Zeitmodelle verändern die Arbeitswelt grundlegend. Unternehmen reagieren zunehmend darauf und entwickeln moderne Bürokonzepte, die den Bedürfnissen ihrer Mitarbeiter besser gerecht werden. Auch MicroMarkets spielen dabei eine entscheidende Rolle“, sagt Manuela Zimmermann, Geschäftsführerin Selecta Deutschland und Österreich.

„FOODIE’s ist ein großartiges, innovatives Beispiel dafür, um die sich wandelnden Anforderungen der Kunden und Konsumenten zu erfüllen.“ sagt Tijs van Bladel, Group Innovation Program Manager bei Selecta. „Das FOODIE’s MicroMarket Konzept ist die moderne und optimale Lösung, um den Bedarf an frischer, innovativer Rund-um-die-Uhr Verpflegung am Arbeitsplatz zu decken“.

Die innovativen Selecta MicroMarket Konzepte sind in Deutschland, Frankreich, Benelux, Irland, Italien, Spanien, der Schweiz und in Großbritannien verfügbar.

Für weitere Informationen zum Selecta MicroMarket Konzept klicken Sie hier.